Internationales Freundschaftsfest Alsfeld

Internationales Freundschafts- und Demokratiefest am 15.06.2024 in Alsfeld ein voller Erfolg

Am 15. Juni fand im Bürgergarten in Alsfeld das Internationale Freundschafts- und Demokratiefest statt, bei dem Vertreter des Städtepartnerschaftsvereins Alsfeld und der Europa-Union zusammenkamen. Das Fest bot den Projekt- und Netzwerkpartnern die Möglichkeit, ihre Demokratieprojekte und ihre Arbeit einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Seit 2011 unterstützt die Stadt Alsfeld gemeinsam mit der Externen Koordinierungsstelle, dem Evangelischen Dekanat Alsfeld das Engagement von Alsfelder Bürgerinnen und Bürgern rund um die Themen Vielfaltsgestaltung, Demokratiestärkung und den Kampf gegen Extremismus. Im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! Setzen sie sich gemeinsam für eine starke Demokratie in Alsfeld und dem Vogelsbergkreis ein.

Das Motto des Festes lautete “Wie gemeinsam weiter für Demokratie in Alsfeld und dem Vogelsbergkreis”, und dieses Motto wurde von den Teilnehmern mit Leben gefüllt. Neben einem reichhaltigen kulinarischen Angebot wurde gesungen, getanzt und es gab zahlreiche Möglichkeiten zum Austausch und zur Begegnung für Menschen, die sich aktiv für ein demokratisches Miteinander in der Region einsetzen.

Das Internationale Freundschafts- und Demokratiefest war ein voller Erfolg und zeigte eindrucksvoll, wie wichtig das Engagement für Demokratie und Vielfalt ist.

Text und Foto Maria Fritzler